Gymnasiale Oberstufe

PostkarteOG 2Ab der 11. Klasse erwirbst du in drei Jahren die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) mit dem Schwerpunkt Umwelttechnik, Mechatronik oder einer allgemeinbildenden Kombination.

 

Übersicht Gymnasiale Oberstufe (OG)

Ziel

Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur)

Voraussetzungen

Gymnasialempfehlung der ISS oder Versetzung in die 11. Klasse

Dauer

3 Jahre

Grundlagen

In der Einführungsphase spielt neben dem Unterricht in den allgemein bildenden Fächern der Anteil in dem Schwerpunkt Umwelttechnik oder Mechatronik eine wesentliche Rolle.

Lernkonzept

Die gymnasiale Oberstufe schafft die Grundlagen für deine berufliche Zukunft. Neben der optimalen Vorbereitung auf das Abitur kannst du in der Kursphase zwischen dem Schwerpunkt Umwelttechnik, Mechatronik oder einer allgemeinbildenden Kombination wählen.

Anmeldung

ab sofort mit folgenden Unterlagen:
  • Aufnahmeantrag
  • Lebenslauf
  • 2 Passbilder
  • Kopie des Abschlusszeugnisses der ISS mit einer Gymnasialempfehlung bzw. Nachweis der Gleichwertigkeit
  • Nicht-EU-Bürger: Aufenthaltsbescheinigung
  • Wünsche für die Zuteilung in Klassen können gerne angegeben werden
Zulassung Bei Erfüllen der Vorraussetzungen erfolgt die Zulassung umgehend.

Ansprechpartner

Abteilung 1

  • Schulbüro: Frau Gräf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
  • Abteilungsleiterin: Anke Ebersbach  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Abteilungskoordinator: Herr Netzker Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Siehe auch

Download: Info-Flyer Gymnasiale Oberstufe (OG)

 

 

logo100 Georg-Schlesinger-Schule (12B01)
OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik
Kühleweinstr. 5
13409 Berlin

 

Tel. +49 (0)30 497 906-0
Fax +49 (0)30 497 906-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

karte bvg berlin logo

Impressum • Sitemap
© 2015 Georg-Schlesinger-Schule

Go to top