2-jährige Fachoberschule (2-jähr. FOS)

An der 2-jährigen Fachoberschule (FOS) erwerben Sie die Fachhochschulreife.
Mit dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der Zugang zu den Hochschulen aller Fachrichtungen ermöglicht, wenn Sie das erforderliche Praktikum nachweisen können.
2FOS_Hover.jpg
Ziele:

Erwerb der Fachhochschulreife und damit Zugang zu den Fachhochschulen

Voraussetzungen:
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem Praktikum

  • bei Aufnahme in den Bildungsang darf das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet sein

Dauer:

2 Jahre

Inhalt:

Fächer des Allgemeinen Lernbereiches

  • Mathematik, Physik, Chemie

  • Englisch, Deutsch, Sport

  • Wirtschafts- und Sozialkunde

 

Fachkomplexe aus dem berufsbezogenen Lernbereich

  • Metalltechnik (Fertigungs-, Werkstoff-, Prüf-, Steuerungstechnik, Qualitätssicherung)

  • Technische Kommunikation mit CAD

Anmeldung:

Bewerbungsschreiben mit folgenden Unterlagen:

  • Aufnahmeantrag

  • Lebenslauf

  • 2 Passbilder

  • Kopie Abschlusszeugnis zum Mittleren Schulabschluss bzw. Nachweis der Gleichwertigkeit

  • Nicht-EU-Bürger: Aufenthaltsbescheinigung

Ansprechpartner/in:

Abteilung 1

  • Schulbüro: Frau Gräf  

  • Abteilungsleiter: Anke Ebersbach 

  • Abteilungskoordinator: Herr Netzker