top of page

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen, die das Schulleben betreffen.

15. Juli 2024

Betriebsbesuch bei GE Power in Berlin-Wilhelmsruh

Am 3.7.24 besuchte die Klasse ZM224B im Rahmen ihrer Ausbildung die Firma GE Power in Berlin-Wilhelmsruh. Dieser Besuch bot den Auszubildenden die seltene Gelegenheit, einen tiefen Einblick in die hochkomplexe Fertigung von Turbinen für Kohle-, Gas- und Atomkraftwerke zu erhalten.

GE Power beeindruckte unsere Schülerinnen und Schüler durch die Größe und Präzision der produzierten Komponenten. Besonders beeindruckend waren die gigantischen Dimensionen der bearbeiteten Teile: Auf einer Karusselldrehmaschine von GE Power sind bespielsweise Bearbeitungsdurchmesser und Bearbeitungshöhen von bis zu 6 Metern möglich. Für viele der Auszubildenden war es eine überraschende Erfahrung, die Dimensionen und die technische Raffinesse dieser Maschinen aus nächster Nähe zu sehen. Während der Besichtigung wurden den Auszubildenden die verschiedenen Fertigungsschritte und Techniken erläutert, die notwendig sind, um diese leistungsstarken und hochpräzisen Turbinen zu produzieren.

Die Auszubildenden der Klasse ZM224B nehmen viele neue Erkenntnisse mit, die ihnen nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktisches Verständnis für ihre zukünftige berufliche Laufbahn vermittelten. Der Besuch war somit ein wichtiger und inspirierender Teil ihrer Ausbildung.

Wir bedanken uns herzlich bei GE Power für die freundliche Einladung und die umfangreiche Führung durch die Fertigungsanlagen. Ein besonderer Dank gilt Herrn Thake (Azubi bei GE-Power und Schüler unserer Schule) und bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort, die sich die Zeit nahmen, unsere Fragen ausführlich zu beantworten und uns einen unvergesslichen Einblick in ihre Arbeit zu gewähren.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

15. Juli 2024

IBA Abschlussfeier 2024

Am Freitag (12.07.24) fand die diesjährige IBA Zeugnisfeier statt und wir konnten mit Freude die Absolvent*innen des IBA-Jahrgangs im Lernbüro verabschieden. Nach einem Jahr voller harter Arbeit gab es einige freudige und erleichterte Gesichter und wir gratulieren allen zu ihren jeweiligen Abschlüssen.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

12. Juli 2024

BKF - Schüler unterrichten Schüler

Auch in diesem Jahr besuchten uns Lernende im Kontext des BKF-Projektes „Schüler unterrichten Schüler.“ Das Thema mit dem die Lernenden der Albrecht-Haushofer-Schule vertraut gemacht wurden war „Radwechsel an einem PKW“. Nach einer sorgfältigen Vorbereitung seitens der BKF-Schüler der C-Woche, folgte viel Spaß am Unterrichten und auch ein sehr positives Feedback seitens der Lernenden der Albrecht-Haushofer-Schule, die ebenfalls Spaß hatten und dabei sogar noch etwas lernten, das ihnen womöglich in Zukunft sehr hilfreich sein kann.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

6. Juni 2024

Kursfahrt Barcelona 2024

Auch in diesem Schuljahr hat Spanischkurs eine Kursfahrt durchgeführt. Dieses Mal ging es für die K221 nach Barcelona und weil wir nett sind, haben wir den Rest der Klasse auch mitgenommen. Wir haben alle wichtigen Sehenswürdigkeiten besucht wie den Parc Güel oder die Sagrada Familia, haben Barcelona vom Wasser aus bewundern können bei einer Katamaran Fahrt und konnten die fünf Tage mit einer interessanten Flamenco Show und einem gemeinsamen Abendessen beschließen. Frau Miekley und Frau Schmerse haben uns begleitet und uns auch genügend Freizeit eingeräumt um an den Strand zu gehen oder den Sonnenuntergang von einem der Hügel aus zu bewundern. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Die K221


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

28. Mai 2024

Besuch des dänischen Bildungsministers

Am Dienstag (28.05.2024) besuchte uns der dänische Bildungsminister in der Georg-Schlesinger-Schule im Rahmen der Unterzeichnung eines bilateralen Abkommens zur Zukunft der beruflichen Bildung und deren Attraktivität unter jungen Berufseinsteigern in beiden Ländern.


Aufgrund der Erasmus+ Aktivitäten unserer Schule und Verbindungen an eine Berufsschule in Aalborg wurde dieser Besuch organisiert. Hier verschaffte sich der Minister einen Überblick über diverse praktische Aktivitäten, führte einen Rundgang der Schule durch und unterhielt sich mit Lernenden und Lehrkräften. Das Hauptthema war die Frage, wie eine Berufsausbildung noch ansprechender und interessanter für Jugendliche werden könnte.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

24. Mai 2024

Erasmus+ Lok-Projekt Südafrika

Wir möchten euch von einem coolen Projekt berichten, welches vom Erasmus+ Team unterstützt wird.


Herr Franke, ein Ausbilder der Havelländische Eisenbahn, ist am 15.05.2024 mit vier Azubis der Klasse ET214B nach Robertson, Südafrika geflogen, um dort 3 Wochen lang behilflich zu sein eine alte Lok zu restaurieren. Dies ist nicht das erste Projekt dieser Form und fand bereits in Dänemark, Portugal und Eritrea statt.


Das Projekt wird mit 12.000 Euro des Erasmus+ Budgets unterstützt.


Wir sind bereits auf die Berichte und weitere Bilder der Auszubildenden gespannt. Hier seht ihr die ersten Eindrücke:



schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

7. Mai 2024

BNE an der Georg-Schlesinger-Schule

Im Mai/Juni 2024 nehmen die Klassen an einem „Energie-Einspar-Monitoring“ teil. Dazu wird der Energieverbrauch in den Klassenräumen gemessen und mit den Werten aus dem Vorjahr verglichen. Die Messung des Verbrauches und die Bereitstellung der Daten für den Unterricht erfolgt über unseren Kooperationspartner, die BIM (Berliner Immobilien Management). Wir sind gespannt, ob der besonders ressourcenschonende Umgang mit Energie durch die Klassen auch statistisch nachweisbar sein wird.


Die Klassen des beruflichen Gymnasiums befassen sich im Rahmen des Mechatronik- und Umwelttechnikunterrichts kontinuierlich mit dem Thema Nachhaltigkeit. 


Das aktuelle „Energiedashboard“ veröffentlichen wir im Downloadbereich.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

30. Apr. 2024

Bericht zur Reise nach Viborg im April 2024

Zur Anbahnung einer Schulpartnerschaft zwischen dem gymnasialen Bildungsgang der Mercantec-Schule-Viborg und dem beruflichen Gymnasium der Georg-Schlesinger-Schule sind Herr Ceyhan und Frau Ebersbach vom 21. bis 25.04.2024 nach Viborg, Dänemark gereist.


Während des Schulbesuches wurde im Unterricht hospitiert, mit Schülerinnen und Schülern sowie den dänischen Kolleginnen und Kollegen gesprochen und mit den verantwortlichen Kolleginnen der Schulleitung konnten konkrete Vereinbarungen über eine Zusammenarbeit getroffen werden.


Hier findet ihr den Bericht!


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

10. Apr. 2024

BBNE an der Georg-Schlesinger-Schule

Seit 2020 besteht mit der Humboldt-Universität zu Berlin und dem EPIZ e.V. eine Kooperation, um die Schul- und Unterrichtsentwicklung zu den Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Klimaanpassung im Rahmen des Projekts „Leinen los für Klimabildung - Verstetigung von Lernanlässen zur beruflichen Klimabildung im Rahmen des Netzwerkes Berliner Leuchtturmschulen für Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung“ zu unterstützen.


Die Zusammenarbeit ist eng und ergebnisreich. Wir freuen uns über die im Lehrplan der Industriemechaniker*in (hinterlegt im Downloadbereich) sichtbaren Ergebnisse.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

5. Dez. 2023

Nachhaltigkeitsprojekt: Exkursion nach Eisenhüttenstadt

Im Zuge des Nachhaltigkeitsprojekts waren Barbara Krabbe, Ocko Garen, Michael Aleksander-Weber und zwei Klassen des ersten Lehrjahrs (Werkzeugmechaniker*Innen und Fertigungsmechaniker) am Mittwoch auf einer Exkursion im Stahlwerk in Eisenhüttenstadt. Dabei konnten wir viel über die aufwendige Herstellung von Stahlblechen erfahren. Highlight war der Besuch der 370 Meter langen Warmwalzhalle, in der alle 5 Minuten eine 12 Meter lange Bramme aus glühendem Stahl zuerst mit Walzen auf eine Länge von ca. 100 Metern gewalzt und im Anschluss zu einem Coil gewickelt wird.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

30. Juni 2023

Abschlussfeier –
Allgemeine Hochschul- und Fachhochschulreife 2023

Mit großer Freude konnten wir die Absolvent*innen der Allgemeinen Hochschul- und der Fachhochschulreife an diesem Donnerstag, dem 29.06.2023, in der Bibliothek verabschieden. Es gab Musik, sichtlich emotionale Reden, ein paar Ratespiele, viel Applaus und zum Abschluss Kuchen. Auch in diesem schönen Moment wurde offensichtlich, wie viel harte Arbeit sowohl von den Lernenden als auch den Lehrkräften geleistet wurde und wie sehr manche Menschen und Momente vermisst werden. Der Abschluss brachte auch viel Erleichterung und Zufriedenheit auf allen Seiten mit sich.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

27. Mai 2023

Girls´Day 2023 an der GSS

30 Mädchen besuchten die GSS am Girls' Day, um sich über die Berufsfelder an unserem OSZ zu informieren und womöglich ihre berufliche Karriere in unsere Richtung lenken zu lassen. Mit viel Neugier, Begeisterung und Wissbegier erforschten sie zusammen mit Azubis zur Industriemechanikerin, Feinwerkmechanikerin oder Verfahrensmechanikerin Werkstoffeigenschaften von Metallen im Labor, bauten ein Wärmekissen zum Mitnehmen in der Chemie, führten Experimente zum Kunststoffrecycling durch und amüsierten sich bei einer besonderen Ostereiersuche in der historischen Maschinenausstellung in unserem Foyer. Zugewandt und kompetent wurden sie dabei begleitet von unserem eingeschworenen Girls' Day Team.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

16. Mai 2023

World Robot Olympiad (WRO)

Am Samstag den 13. Mai fand in unserer Mensa der Berliner Ausscheid der World Robot Olympiad (WRO) statt, an dem zwei Teams unserer neu gegründeten Robotik-AG (unter Leitung von S. Lutz) mit SchülerInnen aus unserer gymnasialen Oberstufe (E221 und K201) teilnahmen.


Ziel des Wettbewerbes war es, mit einem vorab gebauten und programmierten LEGO-Roboter ein Spielfeld zu befahren und auf diesem verschiedene Aufgaben wie z.B. das Transportieren von Objekten zu absolvieren.


Die für unsere Teams sehr kurze Vorbereitungszeit und die fehlende Vorerfahrung resultierten schlussendlich in Platz 5 und 6 (von 6 teilnehmenden Teams).


Trotzdem hatten alle Beteiligten viel Spaß an diesem Projekt und bereiten sich mental schon auf den neuen Wettbewerb im Jahr 2024 vor.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

15. Mai 2023

Job Shadowing in Finnland

Vom 08. Mai bis zum 12. Mai befand sich der Schulleiter, gemeinsam mit zwei Lehrkräften, in Finnland, um Eindrücke und neue Impulse durch ein dortiges Job Shadowing zu erhalten. Wir hatten die Möglichkeit der Taitaja 2023 beizuwohnen, dies ist ein Fertigskeitswettbewerb zwischen den acht besten Auszubildenden, mit bis zu 75.000 Besucher*innen. Zudem konnten wir den Kontakt zu unserer Partnerschule in Omnia verstärken und Einblicke in dortige Abläufe erhalten. Es war ein sehr gewinnbringender Besuch, der auch einen interessanten kulturellen Austausch ermöglichte.


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg

26. Apr. 2023

Erasmus-Reisen Frühjahr 2023

Auch im Jahr 2023 hat das Erasmus-Team bereits einiges bewegt. Neben diversen Schul- und Projekt-Austausch-Events gingen zwei Lehrkräfte erneut auf Reisen durch Europa. Frau Orozakunova besuchte einen Englisch-Kurs in Dublin, während Herr Wehlisch einem Kurs zu „game-Based Learning and Gamification in the Classroom“ in Florenz beiwohnte.


Die Berichte findet ihr hier: https://www.gs-schule.de/_files/ugd/0b3532_8e96c67ff9e2442da295b1f3067eba78.pdf


Die Berichte aus dem Jahr 2022 sind hier zu finden: https://www.gs-schule.de/_files/ugd/0b3532_3bad1f68e54044dab287d12f767998ed.pdf


schulgebaeude_2_edited.jpg
GSS_Logo.jpg
Gebaeude1_reduziert.jpg
bottom of page