Berufsvorbereitung

Der Fokus der berufsvorbereitenden Bildungsgänge liegt in der Vermittlung in duale Berufsausbildung, gleichzeitig sind die schulischen Abschlüsse BBR, eBBR und MSA je nach Vorqualifikation und Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler zu erreichen.
 
Bildungsgänge der Berufsvorbereitung an der Georg-Schlesinger-Schule:
 
Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)
(Integration von ehemals OBF11 und BQL in einen Bildungsgang)
Ziel:

Berufsbildungsreife (BBR)

Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR)

Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Voraussetzungen:
  • Aufnahme setzt keinen Schulabschluss voraus

  • Anmelde- und Leitbogen der abgebenden ISS

Dauer:

1 Jahr

Inhalte:
  • Metalltechnik (Praxis und Theorie)

  • Technisches Zeichnen

  • Deutsch

  • Mathematik

  • Englisch

  • Sozialkunde

  • Sport

  • Betriebspraktikum

IBA_Hover.jpg
Perspektive:

gewerblich-technische Ausbildung im metallverarbeitenden Gewerbe

Anmeldung:

Persönliche Anmeldung mit folgenden Unterlagen:

  • Formloses Bewerbungsschreiben

  • Anmelde- und Leitbogen Ihrer Schule

  • Lebenslauf

  • 2 Passbilder

  • das letzte Schulzeugnis

  • Nachweis des Berliner Wohnsitzes (Personalausweis oder Anmeldebestätigung)

  • bei ausländischen Schülern ggf. die Aufenthaltsgenehmigung

  • Anmeldebogen

Ansprechpartner/in:

Abteilung 2

  • Schulbüro: Frau Dreßler

  • Abteilungsleiterin: Frau Wohlgemuth

  • Abteilungskoordinatorin: Frau Hoppe